10 Sprüche, die jede Singlefrau nicht mehr hören kann!

An manchen Tagen, um nicht zu sagen, fast jeden einzelnen Tag meines Lebens frage ich mich was es wohl sein mag, dass man in meiner Gegenwart immer das Bedürfnis hat einen dummen Spruch nach dem anderen (wohlgemerkt auf meine Kosten) abzulassen. An dem Tag, an dem ich endlich dahinter komme, werde ich mich höchstwahrscheinlich wie Indiana Jones fühlen, als er endlich den heilige Gral in seinen Händen hält. Bis dahin rate ich einfach weiter. Am Parfum kann’s jedenfalls nicht liegen, das variiert schließlich je nach Jahreszeit. Als wäre es aber nicht schon nervig genug, richtet sich das Thema meistens an mein nicht vorhandenes Liebesleben. Das mein Geduldsfaden an dieser Stelle extrem kurz ausfällt, lässt sich leider nicht immer vertuschen. Anstelle es dann aber nicht einfach ruhen zu lassen wird sehr gerne nachgebohrt, warum, weshalb wieso… Die darauf folgenden Sprüche bzw. Fragestellungen sind dabei nur meine Top 10 der nervigsten Singlesprüche, die ich mir bis dato regelmäßig anhören durfte.

I. DU BIST EINFACH ZU WÄHLERISCH
DER Single-Spruch schlechthin und ein garant dafür, dass ich gedanklich demjenigen, der ihn ausgesprochen hat, gerade an die Gurgel geh. Ganz ehrlich: Nur weil man sich nicht auf jeden Mann einlässt, den man von der Mutter, von der Freundin, vom Kollegen oder vom Chef (!!!) angeboten bekommt, heißt das noch lange nicht, dass man wählerisch ist. Man hat mit der Zeit und mit der bisherigen Erfahrung, einfach nur ein ziemlich genaues Bild davon was wir definitiv NICHT mehr wollen. Da bleibt man doch lieber Single, als sich halbherzig in eine Beziehung zu stürzen, nur um nicht alleine zu sein.

II. WIESO IST SO JEMAND ATTRAKTIVES WIE DU SINGLE?
– Fragte mich mein Tinderdate und servierte mich eine Woche später ab, um anschließend direkt in einer festen Beziehung zu landen (allerdings nicht mit mir). Wenn ich dazu eine Antwort wüsste, dann müsste ich diesen Beitrag hier gerade nicht schreiben.

III. DU BIST SCHON 30, VIEL ZEIT BLEIBT DA NICHT MEHR!
Selbst mein Frauenarzt fragte mich bei meiner letzten Routineuntersuchung, ob ich noch vorhabe Kinder zu bekommen und wies mich netterweise darauf hin, dass meine biologische Uhr ticke. Davon mal abgesehen, dass es genügend Frauen gibt, die auch erst später Kinder bekommen, ist diese Frage ein absolutes No-Go. Jetzt stellt euch mal vor, es gibt gesundheitliche Gründe weshalb eine Frau keinen Kinder bekommen kann. Solch eine Frage dann gestellt zu bekommen, ist wie ein Messer in’s Herz zu bekommen und sicherlich für diese Person nicht einfach zu verdauen.

IV DU MUSST NUR AUFHÖREN ZU SUCHEN, DANN KOMMT DER RICHTIGE VON ALLEINE
Aha. Sehr Hilfreich wirklich. Ich renn natürlich auch jeden Tag wie ne Irre durch die Stadt auf der Suche nach meinem Mr. Right. Hab schließlich nicht’s besseres zu tun. ;D Nein mal ehrlich, der Spruch ist einfach nur dämlich. Fakt ist aber, es gibt keinen Schalter den man umlegen kann! Man sollte sich aber einfach nicht verrückt machen und sein Leben leben, ob mit oder ohne Mann. Dieser tritt dadurch nämlich sicherlich nicht schneller in mein Leben, man achtet nur nicht mehr so verbissen darauf wie viel Wochen, Monate, Jahre schon vergangen sind…

V VERSUCHS DOCH MAL MIT ONLINEDATING
Sowas gibt’s? Ja wirklich und das soll funktionieren? Woooow okay, meld ich mich sofort an! Diese Wunschantwort werdet ihr höchstens als pure Ironie von mir zu hören bekommen. Schießlich kenn ich mittlerweile sämtliche Flirtapps in- und auswendig und habe mich nicht umsonst von 90% wieder fluchtartig abgemeldet. Wenn ich gerade wirklich nen ganz schlechten Tag habe schaue ich sogar ab und an mal noch in Tinder rein… Die Euphorie hält dann meist allerdings nur so lange, bis ich das nächste Statement alla „Was ich will? Finde es heraus. ;D“ gelesen oder einen typischen „Sixpack ohne Kopf“ gesehen habe. *facepalm*

VI KOPF HOCH BEI MEINER SCHWESTER / KOLLEGIN / FREUNDIN HAT’S JETZT AUCH GEKLAPPT!
Schön für sie, ändert aber nicht’s daran, dass man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen kann. Hat man schon im Matheunterricht gelernt und lässt sich auch auf Menschen anwenden. ;)

VII MEIN SINGLELEBEN IST ZWAR SCHON LANGE HER, ABER KANN DOCH NICHT SO SCHWER SEIN JEMANDEN ZU FINDEN!?
Genau DAS ist der springende Punkt: DEIN Singleleben liegt schon Jahre zurück, du bist in einer glücklichen Beziehung und hast schon längst vergessen wie der Datinghase läuft. Trotzdem versuchst du mir deine 90iger Jahre Datingtipps unterzujubeln und merkst gar nicht, dass es im heutigen Zeitalter nicht’s mehr bringt sich beispielsweise alleine in ein Kaffee zu setzen und darauf zu hoffen von Mr. Right angesprochen zu werden. Also behalte deine lieb gemeinten Tipps doch lieber für dich. ;)

VIII SCHAU MAL WÄR DER NICHT WAS FÜR DICH, ER HAT AUCH SCHON NACH DIR GEFRAGT?
NEIN, neeeeein und nochmals NEIN! Bitte hört auf einen Zwangsverkuppeln zu wollen… Ganz schlimm find ich es auch, wenn man sich auf nen schönen Abend mit einem befreundeten Pärchen freut und auf einmal gaaaaanz zufällig noch ein „Arbeitskollege“ dort auftaucht der (oh wunder) ebenfalls Single ist! Bitte lasst es einfach sein! Sollte mir mal jemand aus eurem Freundeskreis gefallen, kann ich mich schon selbst zu Wort melden.

IX. WOZU KAUFST DU DIR SELBST BLUMEN / EINEN WEIHNACHTSBAUM?
Man könnte meinen es war gestern als ich mir allen ernstes wieder anhören durfte wieso ich meine Wohnung für Weihnachten dekorieren würde und wofür ich einen Weihnachtsbaum bräuchte. ERNSTHAFT?!? Schonmal etwas davon gehört, dass man es sich zu Hause für sich selbst gemütlich macht? Solche Sprüche kommen übrigens zu 99,9% von Männern, die in den meisten Fällen eh kein Gespür für’s Dekorieren haben. An Valentinstag gab’s übrigens die gleichen verwunderten Augen von einem meiner Arbeitskollegen, als ich ihm allen erstens erklären musste, dass ich mir Blumen durchaus selbst kaufen kann.

X JA ABER SEX HAST DU SCHON NOCH ODER?
Auch wenn diese Frage niemanden etwas anzugehen hat, beantworte ich diese knapp mit einem: Ja auch Singlefrauen können durchaus Sex haben und leben nicht Jahrelang im Zölibat. Und um ein kleines Geheimnis zu verraten: Wenn ein Date zwar ansehnlich ist, aber es einfach charakterlich nicht funkt, ist der Abend nicht zwangsweise gelaufen… Den Rest könnt ihr euch ja denken. ;-p

Inspiriert durch die Glamour Kolumne „50 schlimme Dates“ dachte ich mir, warum eigentlich meine Erfahrungen als Single immer in mich reinfressen, wenn ich sie doch auch mit euch teilen kann. Die ein oder andere Anekdote hat sich da schließlich schon angesammelt, die ich euch hier zukünftig ganz unverblümt zum Besten geben werde. Eine Seite von mir, die bislang nur mein engster Freundeskreis zu Gesicht bekommen hat.
unterschrift03

8 Responses
  • simonealtmayer
    Februar 22, 2017

    On Point! :D

  • Tanjas Bunte Welt
    Februar 22, 2017

    Haha Steffi
    Wobei manche davon kenne ich sehr gut und höre sie oft bei Anderen, bin ja kein Single mehr. Wobei, manchmal würde ich mir die „Freiheit“ schon etwas wieder her wünschen, zumindest eine gewisse Zeit. Alles hat anscheinend so seine Schattenseite.
    Also die doofe Frage, warum du hübsches Ding Single bist und er dich dann eine Woche später abserviert und in eine andere Beziehung eingeht *pf* Idiot
    Liebe Grüße

  • Kerstin
    Februar 23, 2017

    Haha oh Gott das stelle ich mir so nervig vor. Ich bin seit 5 Jahren in einer Beziehung und kenne das alles gar nicht. Aber ich würde sowas auch keine meiner Single Freundinnen fragen. Ist doch doof :D

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  • Julia (singleindergroßstadt)
    Februar 24, 2017

    Liebe Steffi, als erstes toller Artikel und klar kommt mir das bekannt vor, ich nehme es mittlerweile mit Humor. Vor allem da ich mittlerweile weiß, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Und gerade Pärchen versuchen ihre Beziehungsprobleme geheim zu halten, nach Außen hat es den Anschein, alles ist super und wenn sie sich dann trennen, kommt alles raus und ja, ich bin jedes Mal aufs neue schockiert, warum man sich so quälen muss. Viele können einfach nicht verstehen, dass man auch alleine glücklich ist und gerade deswegen auch keinen Partner braucht, der einen glücklich macht, sondern viel mehr jemanden der einen so akzeptiert, wie man ist und anders herum. Aber sie haben es auch nie gelernt, weil das nämlich ein wirklich harter Weg durch so einige Tiefen ist, einen aber fürs ganze Leben stärkt.

    Selbstbewusstsein bedeutet nicht, dass ich mich selber mag, sondern es mir total egal ist, wenn andere es nicht tun. Eine Freundin meinte mal zu mir „Du kannst nicht alleine glücklich sein.“ woraufhin ich antwortete: „Du meinst ich darf nicht glücklich als Single sein, weil Du nicht einmal glücklich in einer Beziehung bist.“ Treffer versenkt, mittlerweile haben sie sich endlich getrennt. Meine ehemaligen glücklichen Singlemädels, jetzt in einer Beziehung, würden nie auch nur einen dieser Sätze erwähnen. Weil sie nämlich im Gegensatz zu anderen Ahnung von der Selbstliebe haben und das wohl auch mit der Grund ist, weswegen deren Beziehungen zu der cooleren Sorte gehören.

    Zu Deiner Frage am Anfang, der heilige Gral, je mehr wir uns auf Negatives konzentrieren, desto mehr werden wir negatives erfahren, also sehe ich das mittlerweile mit Humor, mit den Satz im Hinterkopf „Denn sie wissen nicht was sie tun.“ Liebe Grüße Julia

  • Jennifer Reinke
    Februar 24, 2017

    Bei 2,4 und 6 bin ich voll und ganz dabei. Hatte schon einige Dates die zu mir meinten „Warum hast du keinen Freund? Du bist doch so hübsch und sympathisch?“. Zwei Tage später meldet er sich nicht mehr und ne Woche später sieht man ihn Händchen haltend mit einer anderen. Oder ich hatte mal einen Fall, da meine der Typ zu mir „Im Moment suche ich keine Beziehung.“ Zwei Wochen später war er dann plötzlich vergeben. Da Frage ich mich dann immer wo das „Du bist hübsch und sympathisch“ hin ist. Mir das an den Kopf werfen kann man, aber mir das Beweisen geht nicht -.-.
    Toller Post, der könnte von mir sein :)

  • Jenny
    Februar 26, 2017

    Ich glaube, bis auf den Weihnachtsbaum Spruch höre ich so ziemlich alles mehrmals wöchentlich :D Wobei es natürlich stimmt, dass der Richtige dann kommt, wenn man mal nicht sucht. Aber hören will man sowas eh nicht…kenne das :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net

  • EmmaBrwn (@EmmaBrwn)
    Februar 28, 2017

    Ohja, ich habe auch schon einige von den Sprüchen gehört

  • Iris
    Mai 30, 2017

    Ich habe den so netten Online-Dates auch ganze viermal eine Chance gegeben, bevor ich das Weite gesucht habe. Ich bleibe lieber dann doch jemand, der im echten Leben jemand kennen lernt. Ich brauche keine Beziehung, um zu sagen, dass ich eine habe. Lieber solange Single bleiben, bis man sich eben verliebt :)

Hinterlasse einen Kommentar