Body Detox Tea – Erfahrung

Vor einem Monat habe ich euch hier den Body Detox Tea von fittea vorgestellt. Diesen habe ich im Anschluss 28 Tage lang ausgiebig getestet. Ich vergleiche nun mit euch die Versprechungen der Macher des Body Detox Tea’s, zusammen mit meinen Erfahrungen.

fittea03

Fettverbrennung: Der Body Detox Tea fördert deinen Stoffwechsel. So werden schneller mehr Kalorien verbrannt.
Kann ich nur bestätigen. Beim Sport kommt man viel schneller in’s Schwitzen, was eindeutig auf eine schnellere Verbrennung hinweißt. Ob ich jetzt allerdings tatsächlich auch abgenommen habe, kann ich leider nicht 100%ig beweisen, da meine Waage kaputt ist und ich auch vergessen hatte mich auszumessen (schusselig, ich? niemals …). Rein vom Gefühl her würde ich aber behaupten, dass da das ein oder andere Pfund weniger ist…

Hautbild: Die Zutaten von Fittea fördern ein reines Hautbild und lassen dich so einfach schöner aussehen.
Dazu muss ich jetzt ganz ehrlich sagen, dass ich diese Aussage weder verneinen noch bejahen kann. Ich habe normalerweise eh keine Problemhaut, muss aber dazusagen, dass ich derzeit an dem ein oder anderen Pickelchen mehr leide … Ob das jetzt mit dem Tee zu tun hat oder mit hormonellen Schwankungen, wie wir Frauen diese ja gerne mal haben, lass ich mal so offen (tendiere aber eher zu letzterem :-p).

Gesundheit: Die Tees von Fittea enthalten viele gesunde Vitamine und Antioxidantien.
Laut Packungsinhalt, den ich ja bereits im ersten Beitrag genannt hatte, kann ich dem ebenfalls nur zustimmen. Schaut man sich die Zutaten im Einzelnen an, nimmt man hier defintiv einen ordentlichen batzen Viatmine auf. Ungesund kann es also beim besten Willen nicht sein.

Hydration: Unsere Tees helfen dabei den Flüssigkeitshaushalt hoch zu halten.
Naja also da es sich hier um einen Tee handelt, Tee ja bekanntlich flüssig ist … ihr wisst worauf das hinausläuft? *lach* Nein also, man soll ja beim Detox sowieso viel trinken weshalb eine ausreichende Hydration da eher weniger zur Debatte steht. Was mir aber aufgefallen ist: Seit ich den Tee morgens zu mir nehme trinke ich deutlich mehr Wasser über den Tag verteilt. Also ich habe mehr Durst, könnte das vom Tee gekommen sein?

Verdauung: Der Body Detox Tea von Fittea wirkt sich positiv auf die Verdauung aus indem das Blähgefühl reduziert wird.
Ein definitives JA von mir. Ich habe einen recht empfindlichen Magen. Vertrage ich etwas nicht, bekomme ich meist direkt einen Blähbauch. Durch den Tee ist dieses Völlegefühl und dieses Gefühl aufgebläht zu sein deutlich weniger geworden.

Energie: Die Tees von Fittea liefern dir mehr Energie für körperliche und geistige Fitness.
Angeblich soll der Tee ja sogar den morgendlichen Kaffee ersetzen können. Da muss ich allerdings sagen, ich komm mit Kaffee defintiv schneller in die Gänge. ^^° Was aber die allgemeine Energie angeht, davon kann ich deutlich mehr verzeichnen.

Soviel also zu diesen Punkten. Ich würde mal sagen meine Erwartungen im Hinblick auf diese Aussagen wurden zu 80% erfüllt. Ein gutes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass es sich hierbei lediglich um eine Tasse Tee pro Tag handelt.

Rein geschmacklich unterscheidet sich der Tee übrigens total vom Geruch. Zum Geruch hatte ich ja bereits erwähnt, dass dieser sehr intensiv und fruchtig ist. Der Geschmack dagegen ist eher würzig mit einer minimal scharfen Note, speziell durch den darin enthaltenen Ingwer. Ich bin es zwar eher gewohnt, dass Teesorten auch so schmecken wie sie riechen (deshalb darf man zum Testen ja auch immer die Nase in die Verpackung stecken ^^) aber hierbei fand ich es jetzt nicht allzu schlimm. Der Tee schmeckt trotzdem sehr lecker und auch nach 28 Tagen, kann ich ihn ohne Probleme weiter trinken.

Ich benutze den Tee nun mittlerweile schon seit 35 Tagen, also schon eine Woche länger als der Packungsinhalt angeblich reichen soll und ich habe immernoch genug über um locker noch eine Woche damit auszuhalten. Da frag ich mich jetzt natürlich ob ich vielleicht zu wenig Tee für einen Aufguss genommen habe? Laut Beschreibung ein Teelöffel, manchmal habe ich sogar etwas mehr genommen … hmmm. Hat da noch jemand von euch die Erfahrung gemacht, dass der Inhalt so lange ausreicht?

Sobald die Packung leer ist werde ich mal eine Pause einlegen um zu schauen in wie weit mein Energielevel wieder sinkt etc. Ich habe aber definitiv vor mir zum März eine weitere Packung zu kaufen und kann euch hiermit eine bedenkenlose Kaufempfehlung aussprechen. :)
Hat zufällig noch jemand diesen Tee getestet und kann seine Erfarungen mit mir teilen?

Bei der lieben Jule gibt es auf ihrem Blog Feuer Fangen übrigens auch einen Testbericht zum Detox Tee von Meßmer. So habt ihr gleich mal verschiedene Tee’s zum Vergleich. Schaut auch mal bei ihr rein. :)
unterschrift03

9 Responses
  • thi
    Februar 8, 2015

    oh ich habe auch noch einen detox tee daheim rumliegen :D

    • TheSimpleMess
      Februar 10, 2015

      Der arme Tee, der darf doch nicht einfach nur rumliegen. ^^ Probier ihn aus und berichte. :)

  • Bea
    Februar 8, 2015

    Sehr interessant. Ich habe diese Woche auch mit Detox (Teatox) begonnen und auch einen Post darüber hoch geladen. Bis jetzt bin ich ganz zufrieden (habe Donnerstag begonnen).

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de/

    • TheSimpleMess
      Februar 10, 2015

      Klingt ebenfalls sehr interessant, da bin ich auf jedenfall mal auf deinen Langzeitbericht gespannt. :)

  • Jule
    Februar 10, 2015

    Hallo liebes!
    Da bin ich ja froh, dass du auch dieselben tollen Erfahrungen gemacht hast wie ich!:) Auch wenn ich vom Messmer Tee super begeistert bin, möchte ich den Body Fittea auch gerne nochmal probieren!:) Für mich sind diese Tees auch einfach viel ansprechender als die anderen kräutertees die jetzt leider vernachlässigt werden:D Keine Ahnung! Ich hoffe es ist okay, dass ich deinen Erfahrungsbericht zum Body Fittea mal unter meinem verlinkt habe!!

    hab einen gemütlichen Abend <3
    und Prost ;);)

    Jule von http://www.feuer-fangen.blogspot.de

    • TheSimpleMess
      Februar 10, 2015

      Die Mischung macht es auch einfach. Diese Tee’s sind eben einfach lecker. ^^ Klar gerne, hab deinen Beitrag ebenfalls verlinkt. :) Lass uns doch demnächst mal ein Thema zusammen angehen? :)

  • Karin
    Februar 10, 2015

    Höre ich zum ersten mal davon. Sollte ich vielleicht auch mal probieren. Schaden kann es ja nicht und Tee trinke ich ja eh jeden Tag im Büro. Bekommt man den in jedem Teeladen?

  • Rina
    Februar 23, 2015

    Also ich muss sagen, dass mich Detox-Tee eigentlich nie wirklich interessiert hat (insbesondere hinsichtlich Gewichtsabnahme). Aber weil ich mich im Winter oft schlapp fühle und nie wirklich wach werde, dachte ich mir, probiere ich Detox mal aus. Ich hab jetzt schon einige positive Berichte dazu gelesen – nach deinem werde ich es sicherlich auch mal wagen ;)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

Hinterlasse einen Kommentar