figurbetont Problemzonen kaschieren

Ich gehöre leider zu der Sorte Frau, die ein Stück Schokolade nur anschauen muss, um direkt wieder 1 Kilo mehr auf den Hüften zu haben. Bei mir ist die Sache mit dem Gewicht immer ein auf und hab. Lass ich mich ein paar Tage gehen, sind die zuvor verlorenen Kilos direkt wieder drauf. Auch wenn ich zwar in den letzten Wochen deutlich abgespeckt habe und meine Problemzonen durchaus geringer wurden, sind diese natürlich noch immer present und werden ohne passendes und andauerndes Training auch nicht verschwinden. Da hilft dann auch kein Bauch einziehen. Was aber neben dem Training durchaus förderlich ist um das eigene Selbstwertgefühl zu puschen, ist ein Kleidungsstück zu tragen, an das man sich zuvor nicht rangetraut hätte. Etwas in dem man sich trotz Pölsterchen einfach gut und sexy fühlt. Nein ich spreche jetzt nicht von dieser unschönen Formwäsche, allá Bridget Jones, die jeden Mann dazu verleitet schreiend aus dem Haus zu rennen. Ich spreche von meinem neuen Jersey Kleid, dass ich mir in freundlicher Zusammenarbeit mit ABOUT YOU aus dem Sortiment aussuchen durfte. Vielen lieben Dank an dieser Stelle. Ich bin total vernarrt in mein neues Kleid!

aboutyou_dress02Kleid in Wickeloptik von Edited über ABOUT YOU | Weste von Zara | Fedora Hut ‚CHRISTIE‘ von French Connection über ABOUT YOU | Stiefeletten von Dielmann | Tasche von Reserved | Accessoires von Bijou Brigitte

Ich weiß nicht wieso, aber trotz der riesigen Auswahl bei ABOUT YOU blieb mein Mauszeiger immerwieder über diesem Kleid hängen. Schlicht aber doch raffiniert und durch den Schnitt durchaus sexy. Außerdem wollte ich mir einfach selbst beweisen, dass ich es trotz meiner Problemzonen anziehen könnte und es mir darüber hinaus auch stehen würde. Ich zeigte das Kleid meinen fashionvernarrten Freunden Patrick (www.blonde-department.de) und Jule (jujuwho.com) und beide rieten mir im ersten Moment von diesem Kleid ab. Zu unspektakulär und zu figurbetont.

aboutyou_dress01

Ich entschied mich aber trotzdem dafür. Ja so bin ich: Erst beraten lassen, weil man sich nicht sicher ist und dann doch den eigenen Kopf durchsetzen. ^^° Als das Kleid vor ein paar Tagen dann bei mir ankam und ich es anprobierte, war der Wow-Effekt nicht zu übersehen. Dieses Kleid ist einfach perfekt um kleine Problemzonen zu kaschieren und darüber hinaus ein echter Figurschmeichler.

Trotz, dass dieses Jersey Kleid einfach mal hauteng ist, verschwinden die Problemzonen durch die Wickeloptik wie durch Zauberei und das ganz ohne auf meine Milka Schoko & Keks Tafel verzichten zu müssen! :-p Zusätzlich betont es genau an den richtigen Stellen und zaubert so eine fabelhafte Silhouette. Um den Effekt des Kleides allerdings etwas abzuschwächen (ihr hättet das ganze Mal von hinten sehen müssen, ich sag nur Kim Kardashian 2.0) entschied ich mich aber noch dazu eine lange lockere Weste darüber zu ziehen. Anders hätte ich einfach einen Waffenschein benötigt um sicher durch Kaiserslautern laufen zu können. ;D

aboutyou_dress03

Um das gesamte Outfit in meinen Augen abzurunden, fehlte jetzt nurnoch ein Hut und eine passende Tasche. Meinen neuen Fedora Hut, den ich mir ebenfalls bei ABOUT YOU zu dem Kleid aussuchen durfte, passt farblich unglaublich gut zu meiner bereits letztes Jahr gekauften grüne Tasche von Reserved. Die wilden Stiefeletten in Schlangenlederoptik waren übrigens die Idee von Jule. Ich wollte diese Schuhe erst gar nicht anziehen und wurde dazu überredet mal reinzuschlüpfen. Witzigerweise gefielen sie mir in dieser Kombination dann doch unheimlich gut.

aboutyou_dress04

Wie gefällt euch dieses Outfit? Welches Kleidungsstück ist euer persönlicher Figurschmeichler und wie kaschiert ihr eure kleinen Problemzonen?
Hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich freu mich!
unterschrift03

8 Responses
  • Manuela
    April 30, 2016

    Du siehst absolut klasse aus! Die Schuhe in Kombination zu dem Outfit harmoniert echt gut, obwohl Schuhe in Schlangenlederoptik bzw. generell in Tieroptik gar nicht mein Fall sind. Ich hab mir vor Jahren mal ein Kleid gekauft, welches die Silhouette optisch auch viel schmaler aussehen lässt. Ich trage es leider viel zu selten und greife im Alltag dann doch eher zu Hosen oder Jeans ;-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    • TheSimpleMess
      Mai 19, 2016

      Mein Fall waren Sie anfangs auch echt gar nicht, aber ich hab mich beim tragen in die Schuhe verguckt. ^^° Wann schaffen wir es eigentlich mal nen Käffchen trinken zu gehen? :D

  • Tanjas Bunte Welt
    April 30, 2016

    Wow das nenne ich tolles Outfit und ähm, was musst du wo bitte kaschieren. Das Kleid ist mein Favorit.
    Liebe Grüße
    Tanja

    • TheSimpleMess
      Mai 19, 2016

      Vielen lieben Dank Tanja. Man sieht die Stellen, die ich kaschieren muss ja wegen dem Kleid nicht mehr. *hahaaa* :D Da sind schon noch einige Pölsterchen an denen ich arbeiten muss.

  • Bibi F.ashionable
    Mai 4, 2016

    Tolles Outfit und es steht dir sooo klasse!
    Ich finde sowohl das Kleid wirklich sehr sehr schön als auch die Weste, solch eine hätte ich auch gerne, vor allem weil ich es gerade total gerne mag wenn etwas beinahe bodenlang ist!!

    xoxo Bibi F.ashionable

    • TheSimpleMess
      Mai 19, 2016

      Viiiielen Dank Bibi. Die Weste war ja leider nur von einer Freundin geliehen. Bin selbst auf der Suche nach einer solchen. Falls du mal eine in Ausschau hast, kannst du mir ja mal bescheid sagen. :D

  • Esra
    Juli 6, 2016

    Sehr geil! Bie „Kim Kardashian 2.0“ hats mich dann zerrissen :DDD Same here!! Am Mangel an Hintern kann ich mich auch nicht beklagen :DDD Du hast das Kleid total perfekt kombiniert! Liebe auch die Schuhe dazu <3
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    • TheSimpleMess
      Juli 6, 2016

      *hahahaha* Ja aber ist doch so! ;D Vielleicht sollte ich meinen Hintern auch noch versichern lassen! xD Vielen lieben Dank dir Süße! <3

Hinterlasse einen Kommentar

https://www.hashtaglove.de/influencers/p/xGbk1okRZQvvbnyvkv3UTycK.png