Instagram Week KW 11

Hallo meine Lieben,

jetzt war es leider wieder länger auf meinem Blog ruhig gewesen, aber was war eigentlich die letzten Wochen bei mir los? Ich will es euch mal kurz zusammenfassen:

Wegen einiger Shopschließungen verlor ich vor kurzem meinen Job.
Gleichzeitig ergab sich für mich die Chance im April ein Studium in Frankfurt anzufangen. Die nötige Bleibe fand ich zufällig über eine aufgegebene Anzeige im Web.
Ich war die letzten 4 Wochen damit beschäfigt meinen Umzug zu planen, alles zu organisieren und zu packen … Ich stehe auch derzeit noch in gepackten Kartons und wäre in knapp 2 Wochen umgezogen.
Leider kann ich nun aber letztendlich das Studium doch nicht antreten. Die Gründe werde ich hier allerdings nicht näher erläutern … Nur so viel: Meine Menschenkenntnis sollte unbedingt generalüberholt werden.

Es hätte mich bei mir allerdings auch gewundert, wenn mal etwas so klappt wie ich es mir wünschen würde. Ich will mich wirklich nicht beschweren, aber verdammt nochmal: Darf ich denn nicht auch einfach mal Glück haben!? :(

Entschuldigt diesen kleinen Ausbruch von Verzweiflung … So kennt ihr mich schließlich nicht. ^^° Ich muss jetzt die nächste Zeit versuchen mich irgendwie wieder zu sammeln und neue Perspektiven zu finden. Irgendwie geht es ja immer weiter.

Hier mal eine Zusammenfassung der letzten Instagram-Fotos:

instagram_week_kw11_01   instagram_week_kw11_02
Ein bisschen private Hauskunst für den Geburtstag einer Freundin | lecker Nudeeeeln!
instagram_week_kw11_03   instagram_week_kw11_04
Neu Socken – Ein Hingucker für die Füße! | Mit Sonne geweckt werden, einfach toll
instagram_week_kw11_05   instagram_week_kw11_06
Die Meute hat Hunger und kann es nicht abwarten | Nach dem Training gibt’s nur Gesundes
instagram_week_kw11_07   instagram_week_kw11_08
selbstgemachte Lasagne und ein gemütlicher Abend mit Freuden | Guten Morgen Tinkerbell

Ich hör jetzt mal noch ein wenig Disney-Musik: Meine eigene Art und Weise mich wieder zu pushen und aufzumuntern. :)
unterschrift

7 Responses
  • Simone Stracke
    März 22, 2013

    Tolle Bilder! :)

  • Saboura
    März 24, 2013

    Hallo meine Liebe, kann mir vorstellen, dass es einen runterzieht, wenn man den Boden unter den Füssen weggezogen bekommt.
    Ich hab ja auch meinen Job und mein „halbes“ Leben in Frankfurt. Was hältst du von nem „Willkommens-Kaffee“ in FfM? :)

    • ManaNeko
      April 8, 2013

      Hallöchen,

      entschuldige die späte Antwort. Hab es die letzten Wochen leider nicht geschafft mich um den Blog zu kümmern. Ich schreibe dir nochmal eine Mail dazu. :)

  • Isy
    März 26, 2013

    Hast du die Wohnung nicht bekommen oder hat es mit der Uni-Aufnahme doch nicht geklappt? So schade. Hätte es dir so gewünscht.<3

    • ManaNeko
      April 8, 2013

      Bei der Wohnung gab es leider Probleme und ich hab auf die Schnelle nichts bezahlbares mehr gefunden. Für die Uni war ich bereits immatrikuliert … Dankeschön für die lieben Worte. :)

  • Ninon
    Juli 24, 2013

    Die Socken sind echt sooo toll!! :)

Hinterlasse einen Kommentar