Kräftigung für feines Haar

Zum Thema feines Haar könnte ich mittlerweile ein ganzes Buch verfassen. Tatsächlich habe ich schon Tonnen von Seiten im www durchforstet um ein „Allheilmittel“ dagegen zu finden. Wie wir alle wissen, gibt es das natürlich nicht, auch wenn die Werbung gerne mal etwas anderes verspricht. Was es allerdings gibt sind Produkte die feines Haar von Verunreinigungen und Rückständen befreit und es so pflegt, dass es kräftiger wirkt. Die Betonung liegt hier aber ganz klar auf „WIRKT“. Wo keine kräftigen Haare sind, können auch nicht plötzlich welche wachsen.

Durch meine Friseurin bin ich auf eine neue WELLA Systempflege aufmerksam geworden: NIOXIN.

Die NIOXIN-Systempflege, bestehend aus drei aufeinander abgestimmten Anwendungsschritten, reinigt, kräftigt und erfrischt die Kopfhaut und sorgt so für voller und dichter wirkendes Haar.
Klingt erstmal wieder wie ein Ammenmärchen. Ich kann jedoch bestätigen, dass es auch hält was es verspricht. Aber gehen wir mal genauer auf diese Pflege ein:

nioxin_systempflege01

Insgesamt gibt es sechs verschiedene NIOXIN Systeme sowie vier Spezialprodukte. Mit drei gezielten Fragen wird dabei, das für sich passende, System ermittelt. Entscheidend sind hierbei die Haardichte (normal bis gering oder sichtbar dünner werdend), die Haartextur (fein oder mittelstark bis kräftig) und der Zustand vom Haar (naturbelassen oder chemisch behandelt).

Bei der Beantwortung der Fragen kam ich somit auf NIOXIN System 3 für feines, chemisch behandeltes Haar und normaler bis geringer Haardichte.

SCHRITT 1 – REINIGEN
Der NIOXIN Cleanser (Shampoo) befreit Kopfhaut und Haar von Verunreinigungen und Rückständen.

SCHRITT 2 – OPTIMIEREN
Der NIOXIN Scalp Revitaliser (Conditioner) macht das Haar widerstandsfähiger und sorgt für die nötige Feuchtigkeitsbalance.

SCHRITT 3 – PFLEGEN
Das NIOXIN Scalp Treatment (Leave-In) enthält Antioxidantien und pflanzliche Bestandteile, die dabei helfen jede einzelne Haarsträhne kräftiger zu machen und die Kopfhaut zu erfrischen.

Jedes NIOXIN System ist je nach Bedürfnissen mit drei von sechs innovativen Technologien ausgestattet (Achtung hier wird’s jetzt extrem wissenschaftlich):

BioAMP™: Sorgt mit Cystine Aminosäuren und schwerelosen pflegenden Stoffen für kräftiger wirkendes Haar, indem es den Durchmesser jeden einzelnen Haares erhöht. Reduziert den Haarverlust durch Stärkung der Widerstandskraft gegen schädigende Einflüsse und Haarbruch.
Activ-Renewal™: Pfefferminzöl, Extrakte aus weißem Tee und Reinigungsstoffe beleben die Kopfhaut und sorgen für gesunden Glanz bei naturbelassenem Haar.
Transactive Delivery System™: Pflanzliche Bestandteile, Vitamine, Antioxidantien und reinigende Substanzen befreien die Kopfhaut von Sebum und Verunreinigungen und verleihen ein erfrischendes Gefühl.
SmoothPlex™: Mit Kukuinusöl, Seiden-Aminosäuren und pflegenden Bestandteilen. Glättet die Haaroberfläche, unterstützt die Feuchtigkeitsbalance und reduziert Haarbruch sowie damit einhergehenden Haarverlust.
Glyco-Shield™: Pfefferminzöl, Extrakte aus weißem Tee, feuchtigkeitsspendende und pflegende Substanzen helfen chemisch behandeltes Haar zu schützen. Belebt und erfrischt die Kopfhaut.
Scalp Access Delivery System™: Botanische Bestandteile, Vitamine, Sonnenschutzfaktor SPF 15 und reinigende Wirkstoffe beseitigen Sebum und Rückstände und versorgen die Kopfhaut mit UV Schutz.

Puuuh … kurze Verschnaufpause. Das war jetzt gerade extrem viel Input, vor allem wenn man, wie ich, seine Beiträge gerne mitten in der Nacht schreibt (wir haben mittlerweile halb 2 Uhr nachts) … Wie kommen diese Produktentwickler eigentlich immer auf solche Produktnamen? Die kann sich doch kein Mensch merken! Naja, weiter im Text:

Durch das, in den Technologien verwendete, Pfefferminzöl riecht sowohl das Shampoo als auch der Conditioner sehr nach Pfefferminze. Wer diesen Geruch nicht mag, wird wohl mit dem System nicht viel anfangen können, denn der Geruch bleibt auch nach dem Föhnen noch einige Stunden in den Haaren.

Das Starter-Set beinhaltet Shampoo, Conditioner und Leave-In in Probiergröße. Die Produkte reichen in etwa für die ersten 4-5 Wochen und können danach einzeln nachgekauft werden. Für das Set wird eine UVP von 29,95 Euro angegeben. Sparfüchse, wie ich, wären aber schön blöd, wenn sie nicht nach günstigeren Angeboten schauen würden. Ich kann euch da nur den Onlineshop von Parfumdreams wärmstens empfehlen. Hier bezahlt ihr für das NIOXIN System 3 Starter-Set gerade mal 16,41 Euro! Folgt einfach dem Link: klick

Ich benutze das System nun seid einer Woche und kann schon jetzt eine Besserung feststellen. Meine Haare fühlen sich kräftiger an und lassen sich besser stylen. Das perfekte Ergebnis soll aber erst nach ca. 4 Wochen eintreten. Ich bin gespannt was da auf meinem Kopf noch so passiert. ^^

Ich halte euch jedenfalls auf dem Laufenden.
unterschrift02

2 Responses
  • Karina
    Mai 17, 2014

    pDie 3 Produkte hören sich echt gut an! :)/p
    plg a href=“http://mylifeisntalwaysawesome.blogspot.co.at“http://mylifeisntalwaysawesome.blogspot.co.at/a/p

  • Vali
    Mai 18, 2014

    pNIOXIN Set 3 habe ich auch getestet ;) fand ich gut :-) ich habe extreeem dünne Haare :-D/p

Hinterlasse einen Kommentar

https://www.hashtaglove.de/influencers/p/xGbk1okRZQvvbnyvkv3UTycK.png