Lacoste Pour Elle Sparkling

So langsam wird es Frühling. Okay auf langsam liegt hier wohl definitiv die Betonung, aber hey man kann sich ja trotz der Kälte schonmal etwas darauf einstimmen. Passend dazu habe ich, in freundlicher Zusammenarbeit mit Flaconi, eine Parfumvorstellung für euch, die nicht frühlingshafter sein könnte. Ende Februar brachte Lacoste das Dufttrio Eau de Lacoste L.12.12 Pour Elle auf den Markt. Inspiriert von den drei elementaren Lebensgefühlen der Lacoste Frau besteht diese Trio aus den Düften Natural, Elegant und Sparkling. Letzterer Duft wurde für mich ausgesucht und diesen schauen wir uns jetzt mal genauer an.

lacoste_pourelle_sparkling01aEau de Lacoste L.12.12 Pour Elle Sparkling – süß und verspielt, ab 41,95 Euro

Der schlichte Glas-Flakon des Pour Elle Sparkling ist im zarten rosa gehalten und wird einzig von dem Lacoste Krokodil verziert. Dadurch erinnert er schon sehr stark an die klassischen Polohemden von Lacoste. Für mich ist der Flacon trotz seiner Schlichtheit sehr ansprechend, wichtiger ist jedoch natürlich was sich darin befindet …

lacoste_pourelle_sparkling02

Pour Elle Sparkling ist süß und verspielt – mit französischem Flair. So jedenfalls beschreibt Lacoste seinen Duft und ich muss sagen diese Beschreibung ist äußerst zutreffend.
Wer hätte auch erwartet, dass sich hinter der süßen Herznote des Duftes die kleinen französischen Köstlichkeiten Macarons verbergen. Damit man von der Süße nicht erdrückt wird geben außerdem Früchte wie Brombeeren und Mandarinen sowie verschiedene Gewürze der Kopfnote einen lebhaften und erfrischenden Touch. Daneben kommt noch das Lippenblütengewächs Patchouli sowie weiße Blüten zum Einsatz, die dem Duft eine ganz eigene Raffinesse verleihen.

Auf Grund der Süße des Duftes, würde ich diesen speziell für noch etwas kühlere Monate bevorzugen. Gerade jetzt zum Frühling finde ich diesen sehr ansprechend. Einziges Manko ist allerdings die Haltbarkeit. Der Duft verfliegt innerhalb von 3-4 Stunden, sodass man für Unterwegs wohl besser das Eau de Toilette griffbereit hat.

Seid ihr bereits im Besitz eines Lacoste-Parfumes? Welches ist euer Favorit des neuen Trios?
unterschrift03

1 Response
  • Genya
    März 29, 2016

    Uuuh das Parfüm muss ich unbedingt ausprobieren! Hört sich ganz nach meinem Geschmack an :)

Hinterlasse einen Kommentar