Monnem

Wie gerne wäre ich in die Läden reingestürmt und hätte mal richtig ausgiebig geshopped … Aber leider war ich nicht zum Spaß in Mannheim (und noch dazu ohne Geld ^^‘). Jedenfalls eigentlich nicht. Aber ein bisschen Spaß musste trotzdem sein. ;)

Und diese Biene, die ich meine, nennt sich Seraaaa *träller* ^^

Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Enteeeeee! ^^

uhhhh meine eigene XL-Family … komischerweise sind alle blond. xD

Um nun zum eigentlichen Aufenthalt in Mannheim zu kommen:  Ich hatte ja ein Bewerbungsgespräch, das lief soweit auch gut und heute war ich dort auch Probearbeiten. Leider war das aber nicht sehr prickelnd, weshalb ich fleißig weitersuchen muss. Tjaaaaa kann man nix machen.

No tags 2 Comments 0
2 Responses
  • Khanysha
    Januar 28, 2012

    Was war denn „nicht prickelnd“?

    Wo hast du dich beworben?

    • ManaNeko
      Januar 28, 2012

      Also den Namen von der Firma werd ich jetzt nicht nennen. ^^° War jedenfalls hauptsächlich für Werbetechnik zuständig.

      Nicht prickelnd war die Tatsache, dass es in dem ganzen Gebäude keine Heizung gab. Es wurden vereinzelt Heizstrahler aufgestellt, die aber so gut wie nix gebracht haben. So gefroren habe ich noch nie …

Hinterlasse einen Kommentar