Menu
Beauty

ebelin Pinselreiniger

Entschuldigt bitte, dass es hier gerade etwas ruhiger ist. In genau einer Woche ziehe ich nach 5 langen Jahren endlich in eine größere Wohnung (60 m² für mich alleine *freudeee*) und derzeit sitze ich hier in mitten von einer Herde Umzugskartons und zerlegten Schränken … ^^° Zudem musste auch noch mein geliebtes 50 mm Objektiv zur Reparatur eingesendet werden, da auf einmal mein Autofokus nicht mehr funktionieren wollte … Das war für mich ein kleiner Schockmoment und hat mich fast mehr Nerven gekostet, als die ganzen Umzugsvorbereitungen. xD

Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, habe ich in meinem Video zur richtigen Verwendung eines Make-up Ei’s (klick) nach einem guten Reinigungsmittel für eben jenes kleine Schwämmchen gefragt. Meine Freundin Tamara zeigte mir daraufhin ihr Ergebnis mit dem ebelin Pinselreiniger und ich muss sagen, es hält was es verspricht.

ebelin_pinselreiniger0

Die Anwendung ist dabei denkbar einfach. Der Pinselreiniger kommt in einer praktischen Sprühflasche daher. Einfach direkt auf den Kosmetikpinsel bzw. in diesem Fall das Make-up Ei aufsprühen, kurz einwirken lassen und die Rückstände mit einem weichen Kosmetiktuch abstreifen, bzw. ausdrücken. Im Anschluss den Pinsel / das Ei nurnoch lufttrocknen lassen, et voilà schon sind wir fertig. Wenigstens einmal die Woche sollte man aber trotzdem zum milden Shampoo oder Seife greifen, um auch alle Bakterien los zu werden.

Übertreibt es auch nicht mit dem Aufsprühen. Ich wusste am Anfang nicht wie viel Pumpstöße ich brauchen würde, aber 3-4 beim Schwämmchen und 2-3 bei meinen Pinseln reichen völlig aus.

Was ich dazusagen muss: Mein Make-up Ei wurde trotzdem nicht mehr 100%ig sauber, was aber auch daran liegt, dass ich es ja schon eine Weile benutzt habe, ohne dieses kleine Sprühwunder. Wenn ihr aber von Anfang an, nach jeder Benutzung, zum Reinigungsspray greift, dann wird eurer Schwämmchen auch mit Sicherheit rückstandslos sauber. :)

100 ml kosten übrigens 3,95 Euro. Der Preis ist aufjedenfall völlig okay. Ich hatte bis dato noch kein Reinigungsmittel in der Hand, dass mich weniger als 10 Euro gekostet hätte. Der ebelin Pinselreiniger wird außerdem mit ausschließlich veganen Inhaltsstoffen hergestellt, ihr könnt also bein nächsten Einkauf bedenkenlos zugreifen.

Welches Produkt verwendet ihr zum Reinigen eurer Pinsel, bzw. welches Produkt könnt ihr mir denn noch zum Reinigen empfehlen?
unterschrift03

About Author

TheSimpleMess is a personal beauty, fashion and lifestyle blog from Germany written by Stefanie. Please feel free to look around.

3 Comments

  • Tamara Bauer
    18. April 2015 at 08:49

    Yaaaay der Pinselreiniger ^^^ich find das immernoch so krass wie das Zeug da raus läuft wenn man den schwamm ausdrückt.
    Ach was bin ich froh das ich dies Zeug entdeckt habe.
    Liebe grüße
    Dat Tama <3

    Reply
  • Tanja
    20. April 2015 at 10:01

    Ich stand schon oft vor dem ebelin Regal und habe mir immer wieder den Pinselreiniger angeschaut :) Ich werde ihn mir aber definitiv holen, weil ich jetzt auch von einer Youtuberin und von dir überzeugt wurde :D..

    Liebst,
    T.

    Reply
  • PrettyClover
    21. April 2015 at 05:21

    Ich habe den Pinselreiniger letztens auch mitgenommen, habe ihn aber noch nicht ausprobiert :-)

    Reply

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.