Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Interior Update – Bilderwand gestalten mit Desenio

By Posted on 10 4 m read 1.9K views

„I’ts all about posters and frames“

|WERBUNG| In meinem heutigen Interior Post dreht sich alles rund um Design Poster und die passende Anordnung. In Kooperation mit dem skandinavischen Onlineshop DESENIO habe ich vor ein paar Wochen unter anderem meinem Schlafbereich einen neuen Look verpasst. Bei DESENIO findet ihr eine große Auswahl an preiswerten Postern / Kunstdrucken und passenden Bilderrahmen – und mit dem Code „thesimplemess“ erhaltet ihr sogar 25 % Rabatt auf Poster im Zeitraum 20.-22. Februar. Der Code ist nur für normale Posters gültig, gilt somit nicht für Rahmen, „Handpicked/Kooperation“ Posters oder Zubehöre. Schaut für mehr Inspirationen doch mal beim Instagram Account von @desenio vorbei!

SHOP MY GALLERY WALL >> Tove Frank Hush Poster 50×70 cm, 99,95 Euro | Bed Of Flowers Poster 50x70cm, 24,95 Euro | Pink Tulips NO1 Poster 40×50 cm, 17,95 Euro | White Succulent Poster 30×40 cm, 13,95 Euro | Namastay In Bed Poster 30×40 cm, 10,95 Euro | Your Mind Poster 30×40 cm, 10,95 Euro << SHOP MY GALLERY WALL

Immerwieder werde ich von euch gefragt, ob ich denn nicht mal mehr von meiner Wohnung zeigen wollen würde. Warum ich dies bislang noch nicht gemacht habe liegt einfach nur daran, dass ich mit gewissen Bereichen noch nicht zufrieden war. Auch nach über drei Jahren in den, für mich trotzdem noch neuen, 4 Wänden kann ich noch lange nicht behaupten, dass meine Wohnung fertig eingerichtet ist. Hauptbaustelle und somit mein größtes Sorgenkind war bislang mein Schlafzimmer. Dieser Raum war für mich lange Zeit einfach nur eine riesige Abstellkammer mit Schlafmöglichkeit. Darin hielt ich mich so wenig wie möglich auf und wäre erst gar nicht auf die Idee gekommen, diesen mal öffentlich vorzustellen. Nach und nach habe ich mich somit der Umgestaltung meines Schlafzimmers gewidmet.

Welcher Einrichtungstyp bist du?

Ausschlaggebend für die Neugestaltung eines Raumes ist zu wissen in welche Richtung die Gestaltung gehen soll. Jeder Raum sollte schließlich seinen eigenen Stil erhalten. Dazu hatte ich mir bereits wochenlang Gedanken gemacht und mir Inspirationen via Pinterest eingeholt. Wer meine Instastories verfolgt, dem wird schon aufgefallen sein, dass ich ein riesiger Fan des Ethno Stils bin. In meinem Schlafzimmer wollte ich somit auch einen Hauch Ethno mit einfließen lassen. Ein ganz wichtiger Aspekt hierbei ist die richtige Wandgestaltung. Mir geht es dabei allerdings nicht um die richtige Farbe an der Wand, sondern das Zusammenspiel aus unterschiedlichen Dekoelementen. Allem voran die richtige Auswahl von Bildern.
 

Eine Bilderwand als Charakteristika eines Raumes

Für mich sind Bilder mehr als nur eine Art der Wandverschönerung. Erst durch passende Bilder erwacht der Raum zum Leben. Bilder müssen für mich eine gewisse Stimmung ausdrücken, die ich in einem Raum erzielen möchte. Für das Schlafzimmer sollte es deshalb etwas ruhiger und zeitloser zugehen. Das Zusammenspiel aus unterschiedlichen Bildstilen sowie verschieden großen Postern, angeordnet zu einer zeitlos cleanen Bilderwand war für mich ein lang gehegter Wunsch, den ich mir nun erfüllen konnte. Dabei kombinierte ich verschiedene Blumenmotive des gleichen Farbtons mit, für das Schlafzimmer passende, Sprücheposter und setzte mir als Highlight noch einen ausdrucksstarken Kunstdruck von Tove Frank mit einer ethnologisch angehauchten Fotografie (alle Links zum Nachshoppen findet ihr unter dem ersten Bild).
 

Wie gestalte ich eine Bilderwand?

Eine eigene Bilderwand zu gestalten ist gar nicht so schwer wie es im ersten Moment den Anschein macht. Meistens hat man schon genau vor Augen wo man diese hin haben möchte. Messt euch zunächst euren verfügbaren Platz genau aus. Eure ausgerechneten Maße bestimmen wie viele Bilder am Ende Platz finden können (natürlich auch abhängig von der gewählten Größe der einzelnen Bilder). Die passenden Bilder für sich auszuwählen, nimmt hierbei noch am Meisten Zeit in Anspruch. Achtet darauf, dass diese in sich stimmig wirken. Weniger ist hierbei definitiv mehr. Sobald eure Bilder allerdings erstmal ausgewählt sind, geht der Rest fast von alleine.

Die Hauptfrage die du dir stellen solltest: Wie möchtest du die ausgewählten Bilder anordnen? Es gibt 3 Arten diese Frage zu bewerkstelligen:
Entweder du gehst den klassischen Weg und breitest deine Fotos auf dem Boden aus und probierst hierbei gleich verschiedene Kombinationen aus. Kommt dies nicht für dich in Frage, z.B. aus Platzmangel oder weil deinen Katzen dauernd drüber tapsen, kannst du auch mit wenigen Photoshop Kenntnissen virtuell dein Schlafzimmer einrichten. So habe ich es nämlich getan und mir einfach meine Poster via Photoshop Collage angeordnet. Wer mit Photoshop so gar nicht zurecht kommt, für den habe ich aber auch noch Möglichkeit Nummer 3: Komponiere deine eigene Bilderwand doch einfach mit Hilfe des virtuellen Gestalters von Desenio.

Nun folgt der etwas kniffligere Teil: Das Anbringen an die Wand. Verwendet hierfür unbedingt eine Wasserwaage und versucht es erst gar nicht alleine. Nehmt euch jemanden zur Hand, dem es genauso wichtig ist wie ich euch, dass eure Bilder am Ende gerade hängen und so wie ihr es auf eurer Vorlage vorbereitet habt. Achtet dabei auch auf Symmetrie und geht immer von der Mitte eines Gegenstandes aus, um ein Bild darüber zu platzieren.

Möchtet ihr zukünftig mehr solcher Interior Postings sehen? Verratet es mir doch in den Kommentaren.

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit DESENIO. Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies ändert nichts an meiner eigenen Meinung. :)

XOXO
signature

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

10 Comments
  • Corinna
    Februar 20, 2018

    Wunderschön! Die Poster sind wirklich toll und passen auch perfekt in Dein Schlafzimmer!

  • besassique
    April 10, 2018

    Wow ich bin total verliebt in deine Bilderwand *_* Einfach richtig toll :)
    Ich habe auch schon öfter Bilder bei Desenio bestellt, da die Auswahl einfach toll ist.
    Hab einen wunderschönen Tag,
    Liebe Grüße,
    Sassi

  • L♥ebe was ist
    April 10, 2018

    du hast es dir wirklich super schön gemacht liebe Steffi! ich mag es auch sehr gerne mit Bildern und/ oder Postern einen Raum zu verändern – sie geben dem Ganzen erst die gewisse Stimmung wie ich finde :)

    auch deine Auswahl finde ich super schick! so eine Wand mit mehreren Bildern habe ich auch noch in Planung ;)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • missfinnland
    April 10, 2018

    So so wunderbar und schön! Gefällt mir richtig gut und die Bilder geben dem Zimmer den optimalen Feinschliff.

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  • carrieslifestyle
    April 10, 2018

    Ich liebe die Bilder von Desenio. Dein Schlafzimmer sieht einfach wundervoll aus, ich bin total begeistert
    http://carrieslifestyle.com

  • serpensz
    April 10, 2018

    Deine Bilderwand sieht wunderschön aus! Passt ja perfekt zum gesamten schwarz-weißen Design des Zimmers. Da fühlt man sich direkt wohl, würde ich sagen :) Ich plane bei mir auch schon länger eine Bilderwand – es scheitert aber bisher immer daran, dass in der blöden Betonwand nichts hält. Es muss daher wohl eine Bilderleiste her. :)

    Liebe Grüße
    Sarah

  • Lilyfields
    April 10, 2018

    Liebe Stefanie,

    deine Bilderwand ist richtig klasse und dein Zimmer sieht wunderschön aus. Ganz nach meinem Geschmack :)
    Bei Desenio habe ich auch schon einige Male Bilder für die Wohnung gekauft.

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

  • Who is Mocca?
    April 10, 2018

    Da hast du dir wirklich eine ganz wunderbare Bilderwand geschaffen. Passt super zu deinem Einrichtungsstil!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  • Avaganza
    April 10, 2018

    Sehr schön gestaltet :-)! Ich finde mit Bildern kann man wirklich sehr viel machen! Ich glaube mein Schlafzimmer braucht dringend mal so ein Make-over … ich werde da wohl auch noch zuschlagen. Danke für deinen Tipp!

    liebe Grüße
    Verena

  • Carry
    April 10, 2018

    Ich feiere deine beiden Katzen :D So süß <3 Eine Bilderwand möchte ich in meiner neuen Wohnung auch anbringen. Vielen Dank für die tollen Tipps :)